Aktuelles

“Aktion Erntefest”. Ein vergessenes Kapitel des Holocaust

Vor 78 Jahren, am 3. und 4. November 1943, ermordeten deutsche SS- und Polizeieinheiten in einer der größten Massenerschießungsaktionen des Zweiten Weltkrieges über 42.000 Jüdinnen und Juden. Die Haupttatorte im damaligen Distrikt Lublin im Generalgouvernement waren die Zwangsarbeitslager Trawniki und Poniatowa sowie das Konzentrationslager Lublin (Majdanek).

“Aktion Erntefest”. Ein vergessenes Kapitel des Holocaust Read More »

Ehemalige Kommandantur des Vernichtungslagers Bełżec der Öffentlichkeit übergeben

Kommandantur Belzec

Am 24. Juni 2021 wurde die grundrenovierte „Kommandantur“ in Bełżec der Öffentlichkeit vorgestellt. Zukünftig wird das Haus von der Gedenkstätte Bełżec für die Forschungs- und Bildungsarbeit genutzt werden, dazu wurde u.a. ein Seminar- sowie ein Arbeitsraum für die Arbeit mit Archivmaterial eingerichtet.

Ehemalige Kommandantur des Vernichtungslagers Bełżec der Öffentlichkeit übergeben Read More »

Nach oben scrollen